0163 752 19 51 kontakt@sebastianlohse.dekontakt@sebastianlohse.de

Die Abenteuer des Seemans Kuttel Daddeldu

Ringelnatzprogramm von und mit Sebastian Lohse

Sebastian Lohse

Überall ist Wunderland. Vor allem auf See.

Nur wenigen ist bewusst, dass der berühmte Kabarettist und Dichter Ringelnatz ein Sachse war.Dies ist bereits ein Umstand, der einigen Unterhaltungswert beschert. Erleben Sie den Dresdner Sänger und Schauspieler Sebastian Lohse in 'Die Abenteuer des Seemanns Kuttel Daddeldu' - mit schwarz-humorigen Balladen, Liedern und Gedichten. Ähnlich wie Ringelnatz, trägt Sebastian Lohse (geboren auf Usedom, aufgewachsen in Dresden) die beiden Pole  - Sachsen und das Meer - in sich. Und so empfängt er Sie heute als ein Kuttel Daddeldu mit viel Seemannsgarn und echtem sächsischen Temperament. An seine Seite gesellt sich der sagenumwobene Pianist Matthias Krüger, der mit seinen Kompositionen den Gedichten und Erzählungen noch eine Dimension hinzufügt und uns in die Athmosphäre ihrer Entstehungszeit, die 20'er Jahre, führt.

Drüben im Walde Kängt ein Guruh - Warte nur balde Kängurst auch du.

Arm Kräutchen

Ein Sauerampfer auf dem Damm stand zwischen Bahngeleisen, machte vor jedem D-Zug stramm, sah viele Menschen reisen. Und stand verstaubt und schluckte Qualm, schwindsüchtig und verloren, ein armes Kraut, ein schwacher Halm, mit Augen, Herz und Ohren. Sah Züge schwinden, Züge nahn. Der arme Sauerampfer sah Eisenbahn um Eisenbahn, sah niemals einen Dampfer.

Die Badewanne prahlte sehr. Sie hielt sich für das Mittelmeer und ihre eine Seitenwand für Helgoländer Küstenland.

Uber das Programm

Dauer: ca. 60 min

Referenzen: Aufführungen, u.a. MS Europa, Villa Leipzig, Theater Radlow, Bad Saarow

Instrumentierung: Gesang, Akkordeon, Klavier

Technischer Aufwand: gering, auch ohne technische Verstärkung möglich